Angebot!

Office 365 im Schulkontext – Das Praxisbuch

14.90 9.90

Aus der Praxis für die Praxis.

In diesem Handbuch sind zehn Jahre Praxiserfahrung aus dem Office 365-Schuleinsatz 365 vom wohl „erfahrensten“ Office 365-Lehrer zusammengefasst.

Basierend auf seinem ICSP-Modell zeigt Kurt Söser die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der Office 365-Welt im Bildungsbereich und gibt viele Tricks und Tipps zur erfolgreichen Umsetzung in der Schule.

Beschreibung

kurt oö

Kurt Söser

Office 365 - "Guru"

Kurt Söser zählt zu den "aktivsten" Office 365-Lehrern und kann nicht nur auf eine zehnjährige Schulpraxis mit Office 365 blicken, sondern hat auch in hunderten Workshops zum Thema tausenden LehrerInnen den Einstieg in Office 365 in der Schule vereinfacht.

work in progress...

  • 00Tage
Ab Jänner 2019 erhältlich...

Das Praxisbuch, auf das alle deutschsprachigen LehrerInnen gewartet haben.

Workshop-Teilnehmer

Aus der Praxis für die Praxis.

In diesem Handbuch sind zehn Jahre Praxiserfahrung aus dem Office 365-Schuleinsatz vom wohl „erfahrensten“ Office 365-Lehrer zusammengefasst.

Basierend auf seinem ICSP-Modell zeigt Kurt Söser die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der Office 365-Welt im Bildungsbereich und gibt viele Tricks und Tipps zur erfolgreichen Umsetzung in der Schule

Möglichkeiten kennenlernen, Funktionen verstehen, effektiv einsetzen

Inhalt

Überblick

In vier aufeinander aufbauenden Kapiteln werden zuerst die Grundüberlegungen zum ICSP-Modell erläutert, dann auf Office 365 im Bildungsbereich im Allgemeinen eingegangen, ehe im dritten kurz auf die Administration von Office 365 in der Schule ein kurzer Blick geworfen wird. Im vierten und ausführlichsten Kapitel werden die einzelnen Bereiche des ICSP-Modells mit Beispielen und Inhalten aus der Office 365-Praxis gefüllt.

Dabei gibt es immer wieder Tipps und Tricks aus der jahrelangen Schul- und Workshop-Praxis. Wichtig ist immer die Praxis-Tauglichkeit und die konkrete Anwendung im Unterricht.

Ziel des Praxisbuches ist es, eine verständliche, umfassende Betrachtung der Office 365-Welt im Bildungsbereich vorzulegen, die einerseits die Hintergründe der Produktivitäts-Suite von Microosft beleuchtet, andererseits aber immer den Praxisbezug herstellt und eben mit „best-practice“-Szenarien aufwartet.
Dabei liegt natürlich ein starker Fokus auf die Bildungslandschaft Österreichs, wobei viele Dinge auch in anderen Ländern Gültigkeit besitzen.

ICSP-Modell

Im Zentrum des Modells steht der Lehrer.

Als Lehrer muss man verschiedenste Aufgaben im Schulkontext erfüllen. Natürlich ist der primäre Arbeits- und Aufgabenbereich die Arbeit in der Klasse mit den Schülerinnen und Schüler (und damit ist auch die Arbeit außerhalb des Klassenzimmers gemeint).

Ganz losgelöst ist der Lehrer aber keineswegs von der Schule und von der Öffentlichkeit und den Umwelt-Einflüssen.

Die Klasse (=Schüler) ist natürlich das Haupt-Betätigungsfeld als Lehrer. Unter Klasse soll aber keineswegs „nur“ den Klassenraum, also die örtliche Beschränkung, und auch nicht die zeitliche Beschränkung (Unterrichtseinheiten) verstanden werden, sondern auch die wichtigsten Menschen in einer Schule: die Schüler.

Nachdem immer öfter auch die Zusammensetzung der Lerngruppen nicht statisch, sondern dynamisch passiert, soll dieser Begriff sich auch auf Gemeinschaften ausdehnen, die sich zum gemeinsamen Lernen treffen. Dabei ist es ganz wichtig, dass dies auch im „virtuellen Raum“, also online passieren kann und sich somit „die Klasse“ auch auf nicht-physische Lernwelten erweitert.

Auch hier beim Begriff Schule geht es nicht nur um die „Bausubstanz“ und den physischen Ort, sondern vielmehr um das „Große Gesamte“, was Schule ausmacht. Die Schule hat in ihrer gewachsenen Struktur gewisse Eigenheiten und Eigenschaften, die sehr „individuell“ sind und sich oftmals auf „ungeschriebene Gesetze“ beruft.

Zur Schule gehören aber auch all jene Bereiche, die entweder von Bildungsinstitutionen (wie Universitäten usw.) direkt und indirekt Einfluss auf die Schule haben, als auch andere Institutionen wie Ministerium, Schulaufsichtsorgane und nicht zuletzt auch Eltern!

Auch nicht-physische Elemente wie Erlässe oder z.B. Rahmen-bedingungen gehören zu diesem Bereich dazu.

Das System Schule ist natürlich niemals unabhängig von einer Öffentlichkeit und hier kommen für mich z.B. Politik, Medien, Bevölkerung, Vereine,… und vieles mehr dazu.

Eine Schule ist auch immer ein Abbild der Umgebung und wirkt auch viel weiter und tiefer als nur auf ihre Schüler und Angestellten.

Zum öffentlichen Raum zähle ich auch das Internet, wo sich Lehrer, Klassen und Schule bewegen.

Abbildungen

viele Farb-Abbildungen

e-book

Das Praxis-Buch wird als e-book bereitgestellt. 
(print-on-demand-Funktionalität wird später ergänzt)

Aktuelle Version

Einmal kaufen - immer aktuelle Version 

Founder and passion distributor o365school

Mehr Infos unter www.kurtsoeser.at/about-me

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Office 365 im Schulkontext – Das Praxisbuch“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code

Das könnte dir auch gefallen …

  • Deutsch , Lehrer/LehrerIn

    Office 365 für LehrerInnen

    Ein Selbstlernkurs speziell für Dich als Lehrerin/Lehrer basierend auf der Erfahrung von hunderten Seminaren aus der Praxis für die Praxis vom wohl „erfahrensten“ Office 365-Workshop-Leiter Kurt Söser